Eltern und Kinder wehren sich:


Erfahrungsbericht: Datenschutz an Schulen – Microsoft Teams oder Nichts ?

Die Schulleitung einer Oberstufe legt ohne schlechtes Gewissen Accounts bei Microsoft Teams/Office 365 für die Schüler/innen an.
Wie ein datenschutzbewusster Schüler hartnäckig dagegen hält, gegen eine nicht verständige Schulleitung standhaft bleibt und die Schule zu mehr Datenschutz antreibt, ist hier nachzulesen.

(Artikel unter netzpolitik.org)


HOLGER SCHOTT Datenschutz-Vlog – ES GEHT UM DEINE DATEN !

Eine Schule in Niedersachsen möchte alle Schulkinder zur Nutzung von Microsoft Teams zwingen und legt einfach Accounts für alle an.
Wie ein Vater sich ganz einfach und erfolgreich gegen die Schulleitung wehrt, sieht man in diesen Videos.

(Video unter youtube.com – mehrere Teile)


Wir halten die Augen offen und berichten hier zu gegebener Zeit über weitere interessante Entwicklungen.